Zum Hauptinhalt springen

USG540 - modernste SERVO Antriebstechnik

Die USG540 entspricht im wesentlichen der vielfach bewährten USG440. Allerdings wird hier das Netzmaterial durch modernste Servo-Antriebstechnik mit hoher Geschwindigkeit und Genauigkeit für eine elektronisch einstellbare Länge vom Netzrohr abgerollt. Der befüllte Netzschlauch wird über spezielle Rafferfinger gerafft und dem Ultraschallkopf zugeführt. Ist das Netz komplett gerafft, wird es mit einem kurzen Ultraschall-Impuls an zwei eng beieinander liegenden Stellen verschweißt und gleichzeitig wird das Netz mit einem unabhängig gesteuertem Messer zwischen diesen beiden Schweißstellen getrennt. Die USG540 kann optional mit der Etikettenzufuhr AZxxx ausgerüstet werden. Mit diesem Gerät können sogenannte Flaschenhalsetiketten mit der Verpackung untrennbar verbunden werden. Auch Streifenetiketten sind möglich, sowohl als Etikettenfahne an einem Ende oder aber auch an beiden Enden mit der Fertigpackung verschweißt. Ein bedrucken der Etiketten an der Anlage ist mit unseren Thermotransferdurckern möglich. Alle Parameter der Anlage werden an einem Touch - Panel eingestellt bzw. ausgelesen.

Vorteile im Überblick:

  • höchste Verfügbarkeit auf geringer Produktionsfläche
  • bis zu 60 Packungen / Minute
  • robuste und kompakte Bauweise
  • modernste Servo-Antriebstechnik
  • alle Funktionen und Parameter werden durch eine SPS-Steuerung überwacht
  • bedienen und beobachten der Anlage durch ein modernes Touch-Panel
  • Sonderausführungen möglich